Die Dietrich Poeplau Handelsvertretung wurde am 01.01.1972 von Dietrich Poeplau in Berlin-Reinickendorf gegründet.  Zu diesem Zeitpunkt war der jetzige Inhaber, Andreas Sajonz, der die Firma am 01.01.1999 übernahm, 8 Jahre alt.

Die erste und wichtigste Mitarbeiterin von Herrn Poeplau war seine Frau Ingrid.

Von Anfang an war unsere Agentur spezialisiert auf den Vertrieb von Gebäck, Schokoladenartikeln, Pralinen, Zuckerwaren und Snackartikeln.

Bis 1989 umfasste das Vertriebsgebiet – politisch bedingt – ausschließlich West-Berlin. Berlin (West) hatte lediglich eine Fläche von 481 km².

Dietrich Poeplau – Gründer und Inhaber bis 1998

Andreas Sajonz – Inhaber seit 1999

Die Zeit nach der Wiedervereinigung war auch für unsere Firma eine spannende Zeit, in der wir unser Vertriebsgebiet kontinuierlich vergrößerten und uns neuen Herausforderungen stellten. Z.B. war das Telefonnetz in den Neuen Bundesländern Anfang der 90er Jahre in einem katastrophalen Zustand – und Handys gab es noch nicht! Somit waren die Außendienstmitarbeiter den ganzen Tag nicht zu erreichen. Welch herrliche Zeiten…für die Außendienstmitarbeiter.

Heute betreuen wir ein Gebiet von ca. 90.000 km², was ca. einem Viertel der Fläche von Deutschland entspricht und unsere Mitarbeiter sind während der Arbeitszeit jederzeit erreichbar. Welch herrliche Zeiten…für die Führungskräfte.

Unsere 26 Mitarbeiter – 8 Frauen und 18 Männer -  arbeiten sowohl im Innendienst (6) als auch im Außendienst (20). Eine gesunde Altersstruktur ist uns wichtig. In unserer Firma ist derzeit die Gruppe der „30er“ am Größten. Doch auch die Altersgruppen der 20er, 40er, 50er und 60er sind bei uns gut vertreten – und darauf sind wir stolz! Wir erwarten von unseren Mitarbeitern Loyalität, soziale und fachliche Kompetenz, Engagement und Zuverlässigkeit.